E-MOBILITY

Aktuelle Fördermöglichkeiten

Hier informieren wir Sie über aktuelle Fördermöglichkeiten
rund um das Thema E-Mobility.

KFW-Bank: Zuschuss für Ladestationen in Unternehmen
  • Die Förderquote beträgt bis zu 70% pro Ladepunkt, die mit 900€ Maximalförderbetrag gedeckelt ist
  • Gefördert wird der Kauf und die Installation von Ladestationen, inklusive aller Installationsarbeiten
  • Hierbei ist eine maximale Ladeleistung von 22 kW festgelegt
  • Die Ladestation darf nicht öffentlich zugänglich sein
  • Zum Aufladen von Firmenfahrzeugen und Privatfahrzeugen von Beschäftigten
  • Antragsberechtigt sind Unternehmen und kommunale Unternehmen, freiberuflich Tätige und gemeinnützige Organisationen

 

Weitere Informationen zu diesem Förderprogramm

KfW-Zuschussportal zur Antragstellung

BMVI: Förderprogramm „Ladeinfrastruktur vor Ort“
  • Die Antragstellung ist vom 12.04.2021 bis voraussichtlich zum 31.12.2021 möglich
  • Die Förderquote beträgt bis zu 80% pro Ladepunkt, die je nach Art der Ladeinfrastruktur mit einem bestimmten

Maximalförderbetrag gedeckelt ist

  • Gefördert wird der Kauf und die Installation von Ladestationen, sowie der dazugehörige Netzanschluss
  • Hierbei ist eine maximale Ladeleistung von 50 kW festgelegt
  • Die Ladestation muss öffentlich zugänglich sein
  • Antragsberechtigt sind natürliche Personen, Unternehmen die unter die KMU-Definition fallen und Gebietskörperschaften
  • Insbesondere Unternehmen des Einzelhandels und des Hotel- und Gastgewerbes, sowie kleine Stadtwerke und kommunale

Gebietskörperschaften sind zur Antragstellung aufgerufen

  • Ausgeschlossen sind Gesellschaften bürgerlichen Rechts

 

Weitere Informationen zu diesem Förderprogramm

Easy-Online Förderportal zur Antragstellung

BMVI: Förderprogramm „Öffentliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland“
  • Die Antragstellung für Neuerrichtungen ist im Zeitraum vom 31.08.2021 – 18.01.2022 möglich
  • Die Förderquote beträgt bis zu 60% pro Ladepunkt, die je nach Art der Ladeinfrastruktur mit einem bestimmten

Maximalförderbetrag gedeckelt ist

  • Gefördert wird der Kauf und die Installation von Ladestationen, sowie der dazugehörige Netzanschluss
  • Hierbei ist nach oben keine Begrenzung der Ladeleistung festgelegt
  • Die Ladestation muss öffentlich zugänglich sein
  • Antragsberechtigt sind alle natürlichen und juristischen Personen
  • Ausgeschlossen sind Gesellschaften bürgerlichen Rechts

 

Weitere Informationen zu diesem Förderprogramm

Easy-Online Förderportal zur Antragstellung

L-Bank: BW-e-Solar-Gutschein
  • Die Antragstellung ist ab dem 01.12.2021 möglich
  • Sie erhalten 1000€, wenn Sie ein neues Elektrofahrzeug kaufen/leasen und gleichzeitig eine Photovoltaikanlage betreiben

(Bestand oder Neuinstallation)

  • Gefördert werden E-Pkw (M1), E-Leichtfahrzeuge (L6e und L7e) und E-Nutzfahrzeuge (bis 3,5 t (N1))
  • Die Photovoltaikanlage muss eine Mindestleistung von 2 kW pro gefördertem Fahrzeug aufweisen
  • Sie erhalten zusätzlich 500€ für die Installation einer Wallbox, in Verbindung mit der Beschaffung eines Fahrzeuges
  • Die Versorgung der Wallbox muss durch eigenen PV-Strom erfolgen
  • Antragsberechtigt sind natürliche und juristische Personen, offene Handelsgesellschaften (OHG) und Personengesellschaften,

die in Baden-Württemberg ein Elektrofahrzeug erwerben, zulassen und damit überwiegend in Baden-Württemberg verkehren

 

Weitere Informationen zu diesem Förderprogramm:

L-Bank + Antragstellung

Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg

Unser Leistungsportfolio

Kostenlosen Beratungstermin vereinbaren +49 (0) 7524 9740-50

Partner & Kunden

Kontaktieren Sie uns!

Elektro Keßler GmbH
Im Ballenmoos 24/1
88339 Bad Waldsee

Fachmarkt mit Serviceannahme für Haus- und Elektrogeräte
Tel.: 07524 9740-0

Auftragsannahme Abt. Elektrotechnik
Tel.: 07524 9740-50

Fax: 07524 9740-58
E-Mail: info@expert-kessler.de

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies, um diesen Inhalt anzusehen.